Meldungen

Otto Rehhagel neues Kuratoriumsmitglied

11.11.2016

Weltweit bekannter Spieler und Trainer ist Essen immer treu geblieben und engagiert sich für die Stiftung Universitätsmedizin EssenMehr

-Damit der Krebs nicht wiederkehrt-

28.10.2016

Stiftung Universitätsmedizin fördert Projekt für krebserkrankte Kinder im Rahmen des „Deutschen Forschungspreises für Kinderheilkunde“ mit 200.000 EuroMehr

Neues zur Behandlung von Prostatakarzinomen

20.10.2016

Fortbildungsveranstaltung des Westdeutschen Tumorzentrums für Ärzte im Audimax des UK EssenMehr

Abschiedssymposium für Nuklearmediziner

19.10.2016

Prof. Dr. mult. Andreas Bockisch Experte in hybrider Bildgebung und der Behandlung des SchilddrüsenkrebsesMehr

Neue Rezeptoren für Magenkeim Helicobacter pylori entdeckt

19.10.2016

Helicobacter pylori ist ein spiralförmiges Bakterium, das den menschlichen Magen besiedeln kann – zum Teil mit fatalen Folgen.Mehr

WTZ-Förderverein

Ohne den Förderverein gäbe es kein Westdeutsches Tumorzentrum. In seiner heutigen Form hat sich der Verein im Jahr 1995 neu gegründet und 2016 mit der Stiftung Universitätsmedizin Essen zusammengeschlossen. Mehr